Stella Vize-Landesmeister

Am Sonntag, 22.01.17 startete Stella Goerke erstmals als lizenzierte Sportlerin.

Für die AK Schüler C begann der Dreikampf zur Niedersächsichen Hallen-Landesmeisterschaft in Gifhorn mit dem Rollgewandtheitslauf.
Den Rückwärtsstart in einen Rückwärtsslalom mit anschließender Wende und Unterfahren eines nicht allzu niedrig gestellten Hindernisses mit anschließendem Zielsprint bewältigte Stella völlig cool und abgeklärt als Schnellste.
Nach einer sehr langen Pause kam der Einzelsprint über zwei Runden an die Reihe. Stella startete wieder als Erste. Hier zeigte sich, dass ihre Kurventechnik noch manches Verbesserungpotential bietet und man gerade bei dieser Disziplin gegen sich selbst und die Uhr kämpfen muss. Sie beendete das zweite Rennen dann als Zweitschnellste mit 0,3 Sekunden Rückstand auf Melia Behr aus Beedenbostel und 2 Sekunden Vorsprung auf die Drittplatzierte Sidney Wöhler vom Skateteam Celle.
Das dritte Rennen, den Massenstart beendete Stella als Dritte und wurde durfte sich in der Gesamtwertung über ihre erste Silbermedaille bei einer Landesmeisterschaft freuen.

.
alt
alt